Die Jülicher Hilfsorganisationen erinnern an die europaweite, kostenfreie Notrufnummer 112.Nach einer Geldautomatensprengung in Titz-Jackerath übernahmen Jülicher THW-Einsatzkräfte Abstützarbeiten und die Eigentumssicherung.Am 14. Juli begann für das THW in Jülich einer der längsten Einsätze in der Ortsverbandsgeschichte. Innerhalb von wenigen Stunden rückte der gesamte Technische Zug sowie der Fachzug Führung und Kommunikation aus um in Jülich, Stolberg und in Aachen bei der Koordinierung der Lage zu helfen.Einsatz für die Jülicher Bergungsgruppe am Pfingstmontag.

112 – Tag des Notrufs

Die Jülicher Hilfsorganisationen erinnern an die europaweite, kostenfreie Notrufnummer 112. mehr

Abstützarbeiten und Eigentumssicherung nach Geldautomatensprengung

Nach einer Geldautomatensprengung in Titz-Jackerath übernahmen Jülicher THW-Einsatzkräfte Abstützarbeiten und die Eigentumssicherung. mehr

Lokaler Hochwassereinsatz: Starkregenereignis im Juli

Am 14. Juli begann für das THW in Jülich einer der längsten Einsätze in der Ortsverbandsgeschichte. Innerhalb von wenigen Stunden rückte der gesamte Technische Zug sowie der Fachzug Führung und Kommunikation aus um in Jülich, Stolberg und in Aachen bei der Koordinierung der Lage zu helfen. mehr

Eigentumssicherung nach Brand

Einsatz für die Jülicher Bergungsgruppe am Pfingstmontag. mehr

Willkommen auf der Internetpräsenz des THW Jülich

Rechtherzlich willkommen auf den Internetseiten des THW Ortsverbandes Jülich.
Wir hoffen, dass Sie sich nach Besuch unserer Seite umfassend über den Ortsverband informiert fühlen, unsererseits hoffen wir vielleicht Ihr Interesse am Dienst im THW Jülich geweckt zu haben.

Viel Spaß weiterhin auf unseren Seiten wünscht Ihr THW Jülich.

Sie wollen auch im THW aktiv werden, dann schauen Sie auf unsere Infoseite dazu... 

Social Media

 

 

  • BAB 44/Titz, 15.07.2022

    Einsatz nach Fahrzeugbrand auf der BAB 44: THW unterstützt bei der Beräumung von Brandgut

    Am Freitagmittag kam es auf der BAB 44 an der Abfahrt Titz zu einem Unfall mit einem PKW und einem LKW, die in Brand gerieten. Der Führungsdienst des THW Jülich wurde bereits kurze Zeit später vom Einsatzleiter zur Einsatzstelle ... 

  • Titz/Jackerath, 09.02.2022

    Abstützarbeiten und Eigentumssicherung nach Geldautomatensprengung

    Der THW Führungsdienst aus Jülich wurde nach einer Geldautomatensprengung in Titz-Jackerath am frühen Mittwochmorgen alarmiert. Die Jülicher THW-Einsatzkräfte übernahmen nach Einschätzung des Gebäudes durch einen THW ... 

  • Jülich/Aachen/Stolberg, 15.08.2021

    Lokaler Hochwassereinsatz: Starkregenereignis im Juli

    Am 14. Juli begann für das THW in Jülich einer der längsten Einsätze in der Ortsverbandsgeschichte. Innerhalb von wenigen Stunden rückte der gesamte Technische Zug sowie der Fachzug Führung und Kommunikation aus um in Jülich, ... 

  • Jülich, 24.05.2021

    Eigentumssicherung nach Brand

    Der Jülicher Führungsdienst wurde Pfingstmontag am frühen Morgen zu einer Einsatzstelle an der Aachener Landstraße in Höhe Jülich-Bourheim alarmiert. Rund 60 Einsatzkräfte der Jülicher Feuerwehr hatten ein in Brand geratenes ... 

ALLE EINSÄTZE

ALLE ÜBUNGEN

ALLE VERANSTALTUNGEN

  • Jülich/Herzogenrath, 31.10.2021

    Neue Helfer für das THW Jülich

    Am Samstag haben sechs Prüflinge erfolgreich ihre Grundausbildung bestanden. Damit können sie ab sofort im aktiven Dienst des THW Jülich mitmachen.

  • Jülich, 15.06.2021

    Jahresbericht 2020 #DruckfrischTHW

    Der Jahresbericht des Technischen Hilfswerks (THW) ist da! Unter dem #DruckfrischTHW findet ihr eine Social-Media-Kampagne mit vielen spannenden Videos.

  • Jülich, 16.05.2021

    Neue Einsatzkräfte für den THW-Regionalbereich Aachen

    Unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln fand am Samstag, den 15. Mai 2021, eine Grundausbildungsprüfung mit Prüflingen aus den Ortsverbänden Aachen, Alsdorf und Jülich statt. Alle 11 Prüflinge haben die Prüfung bestanden und ... 

  • Jülich, 24.11.2020

    Fünf neue Einsatzkräfte für den Ortsverband Jülich

    Unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln konnte auch in den letzten Monaten die kleine Gruppe von fünf Personen ausgebildet werden und nun erfolgreich die abschließende Prüfung ablegen.

ALLE MELDUNGEN

Für ein sicheres Deutschland