Koslar, 03.05.2019, von Jessica Sybertz

THW-Einsatzkräfte für besonderes Engagement mit Ehrenamtskarte ausgezeichnet

Einsatzkräfte des THW Jülich bekamen am Donnerstag von der Stadt Jülich die Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen übergeben.

Koslar. Für das bereits geleistete und auch fortwährende Engagement für die Gesellschaft bedankte sich Anne Gatzen, Amt für Stadtmarketing, bei den Einsatzkräften des THW Jülich und überreichte den Einsatzkräften die Ehrenamtskarte des Landes NRW. Inhaber dieser Karte können zahlreiche attraktive Vergünstigungen in Anspruch nehmen. In Jülich kommen sie beispielsweise kostenfrei in den Brückenkopfpark.

Wer seit zwei Jahren ehrenamtlich tätig ist und wenigstens fünf Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ehrenamtliche Arbeit leistet kann die Ehrenamtskarte beantragen. Der Erhalt der Karte ist für die Helfer_innen eine schöne Würdigung ihres stetigen Einsatzes und motiviert die Ehrenamtlichen für die Zukunft.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: