Eschweiler, 24.02.2019, von Jessica Sybertz, Bezirksjugend Aachen

Interaktive Jugendtagung im Bezirk Aachen

Zum zweiten Mal haben sich vergangenen Samstag die Ortsjugendbeauftragten und Jugendsprecher aus dem Bezirk Aachen zu einer interaktiven Tagung getroffen.

Bezirksjugendtagung 2019

Die Bezirksjugendleitung Aachen, Dennis Leyens, Lukas Heinen und Jessica Sybertz, begrüßten alle und bedankten sich beim Ortsverband Eschweiler, die ihre Räumlichkeiten für den Tag zur Verfügung gestellt haben. Begonnen wurde mit einer kleinen Vorstellungsrunde, da sich einige der 30 Teilnehmern noch nicht so gut kannten. Im Partnerinterview kamen sie so ins Gespräch und durften nachher der gesamten Runde die Person vorstellen. Im Anschluss wurde sich über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und die Planung für 2019 ausgetauscht. Viele Jugendgruppen berichteten von tollen Einzelveranstaltungen aber auch die größeren Aktionen der Bezirksjugend wurden von den Jugendlichen lobend hervorgehoben. Die Vorschau für 2019 zeigte, dass auch in diesem Jahr überall spannende Events auf die Jugendgruppen warten.

Es folgten zwei größere Gruppenphasen, die von einem stärkenden Mittagsessen der Eschweiler Küchen-Crew und einem Aktivierungsspiel gesplittet wurden. In kleinen Gruppen wurden Erklärvideos zu verschiedenen, spezifischen THW und THW-Jugend Themen gedreht. Zeitgleich haben sich die anderen zu einem Brainstorming zusammengesetzt. Hier wurde überlegt, was sich die Jugendlichen für Themen und Freizeitaktivitäten für die anstehende Übung, das geplante Jugendwochenende im Herbst sowie das Jugendlager 2020 wünschen. Bei angeregten Diskussionen kamen viele gute Vorschläge heraus, die nun in den Planungsphasen der einzelnen Veranstaltungen berücksichtigt werden. Auch entstanden erste Ideen für eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit. Jede Jugendgruppe bekommt die Möglichkeit sich auf der Facebook-Seite der Bezirksjugend Aachen vorzustellen.

Nach der Gruppenphase wurden bei der Tagung noch weitere Informationen und Neuigkeiten aus dem Bezirk ausgetauscht. In der Abschlussrunde bekundeten alle ihren Spaß und freuen sich, die Neuigkeiten in den Jugendgruppen zu berichten und sich bald wiederzusehen. Ein großer Applaus für die Küchen-Crew sowie ein Dank an die Betreuer aus Eschweiler durfte zum Abschied nicht fehlen. Mit frischen Berlinern als Nachmittagssnack endete der Tag.


  • Bezirksjugendtagung 2019

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: