Jülich, 27.09.2014, von Jessica Sybertz

Die Jüngsten ganz groß...

Am Samstag, 27.09.2014, ging es für die Jugendlichen der THW-Jugendgruppe Jülich hoch hinaus.

Mithilfe des Gruppenführers der 1. Bergungsgruppe, Sören Jost, bauten die Jugendlichen mit dem Eisatzgerüstsystem verschiedene Elemente. Zunächst wurden den Jugendlichen die einzelnen Bauelemente des Gerüstsystems nähergebracht und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten erläutert. Nachdem der 6m hohe Turm fertiggestellt war durften alle Jugendliche mit einem Auffanggurt und dem Rollgliss gesichert einmal nach oben klettern und die Aussicht genießen. Im Anschluss wurde noch eine Bierbank gebaut, auf welcher sich im Anschluss mit Kuchen und Muffins gestärkt wurde.

Zum Abschluss des Tages wurden noch ein paar Gruppenspiele gemacht, wobei die Jugendlichen wieder erkannten wie wichtig es ist gemeinsam im Team zu arbeiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: